Trend-Schule

Pflegehelfer/in Basis

Dieses Modul vermittelt die grundlegenden Kenntnisse im Bereich Pflege und Betreuung kranker Menschen. Fragen zu Körperbau und Körperfunktionen werden durch pflegerisches Wissen vertieft. Ziel ist den Teilnehmern einen Einblick in die körperlichen Funktionen zu geben, um Ursachen, Zusammenhänge und hygienische Erfordernisse besser zu verstehen, und situationsgerecht zu handeln.

Maßnahmeninhalt

  •  Allgemeine Grund- und Behandlungspflege
  • Anwendungen einfacher, prophylaktischer Maßnahmen
  • Anatomie, Physiologie
  • Pathophysiologie (Krankheitslehre)
  • Gerontopsychiatrie
  • Praktische Handhabung im Umgang mit Pflegebedürftigen
  • Pflegedokumentation und -planung
  • Pflegestufen
  • Kleine Rechtskunde
  • Aktivierende Pflege

Kursdauer: 200 UE fachpraktische Kenntnisvermittlung + 40 UE  Erprobung im Unternehmen/ Praktikum

Beginn: 22. Mai 2017

Zielgruppe:

  • alle, die sich auf einen der vielen Berufe im Bereich Pflegehelfer/in spezialisieren wollen und mit dieser Tätigkeit Geld verdienen möchten
  • alle Personen, die zusätzlich berufliche Qualifikation in einem Bereich mit Zukunft wünschen
  • alle Personen, die eine pflege Tätigkeit ausführen, aber noch keine Qualifikation vorweisen können

Voraussetzung: B1 Niveau Deutsch

Ziel: Die Weiterbildung soll versuchen den bestehenden Bedarf für gut ausgebildete Fachkräfte zu decken, als auch Arbeitslosen die Möglichkeit geben in den Beruf oder das Tätigkeitsfeld einzusteigen und darin mitzuwirken. So das einer beruflichen Karriere nichts mehr im Wege steht.

Finanzierung: Wenn Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, können Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von Ihrem Jobcenter erhalten. Mit diesem Gutschein können wir Sie, bei Ihren Bemühungen in den ersten Arbeitsmarkt zu gelangen, kostenfrei unterstützen.

Print Friendly