Trend-Schule

Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme

Arbeit StabilisierugnMaßnahmennummer:  955/151/19

Kursdauer: 20-64 UE, 1 Sitzung pro Woche
Beginn: Der Start ist jeder Zeit möglich

Zielgruppe:

  • Arbeitslose Personen vor der Beschäftigungsaufnahme
  • Beschäftigte Personen mit Leistungsbezug (Teilzeit Aufstocker)
  • Beschäftigte Personen mit Stabilisierungspotential bei Aufnahme einer Erwerbstätigkeit
  • Teilnehmer/-innen, die in ihrer Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme begleitet werden

Ziel: Übergeordnetes Maßnahmeziel ist die Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme. Damit soll die nachhaltige berufliche Wiedereingliederung am ersten Arbeitsmarkt erreicht werden.

Adobe_PDF_file_icon_32x32
Flyer “Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme” als PDF zum Ausdrucken

Maßnahmeninhalt:

  • Erarbeitung  von  Kommunikationsgrundlagen  für  einen  Umgang  mit  Vorgesetzten  und Kollegen/innen
  •  Verbesserung des persönlichen Zeit- und Selbstmanagements
  •  Erarbeitung von Strategien, um berufliche und persönliche Ziele zu realisieren
  •  Aufbau und Sicherung des sozialen und beruflichen Netzwerkes
  •  Stressbewältigung und -abbau
  •  Konfliktmanagement und -bewältigung am Arbeitsplatz
  •  Karrierefragen
  •  Identifikation von Anpassungs- und Aufstiegsqualifikationen
  •  Stärkung des Selbstwertgefühls und der Motivation
  •  Kritische Reflektion über Stärken und Schwächen
  •  Aufklärung über arbeitsvertragliche Rechte und Pflichten
Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>