Trend-Schule

Fit fürs Büro für Migranten/-innen und Flüchtlinge

iStock_77104835_small

Maßnahmennummer:  962/25/17

Kursdauer: Einsteiger 120 Unterrichtsstunden in 12 Wochen, Fortgeschrittene 100 Unterrichtsstunden in 12 Wochen

Beginn: Der Start ist jeder Zeit möglich

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die bisher nur über geringe oder keine kaufmännischen Vorerfahrungen verfügen.

Voraussetzungen: Bereitschaft im kaufmännischen Bereich arbeiten zu wollen und mind. B1

Ziel:

  • Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Buchhaltung und bei den kaufmännischen Aufgaben
  • Sie sind branchenunabhängig einsetzbar
  • §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III
  • Feststellung, Veringerung oder Beseitung von Vermittlungshemmnissen

Adobe_PDF_file_icon_32x32 Flyer “Fit fürs Büro” als PDF zum Ausdrucken

 

Maßnahmeninhalt für Einsteiger: 

  • Grundlagen des Rechts
  • Berufsbezogenes kaufmännisches Rechnen
  • EDV-Grundlagen (Hardware, Windows)
  • Einführung in MS Word, MS Excel
  • Internet und Onlinedienste, Datenschutz, Datensicherheit
  • Neue deutsche Rechtschreibung
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Telefontraining
  • Kaufmännischer Schriftverkehr nach DIN 5008
  • Bewerbungstraining

Maßnahmeninhalt für Fortgeschrittene: 

  • Vertiefung der EDV-Kenntnisse in MS Word, MS Excel, MS PowerPoint
  • Buchhaltung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Software

Finanzierung: Wenn Sie arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, können Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von Ihrem Jobcenter erhalten. Mit diesem Gutschein können wir Sie, bei Ihren Bemühungen in den ersten Arbeitsmarkt zu gelangen, kostenfrei unterstützen.

Print Friendly